Mitglied

Technische Universität Chemnitz (Institut für Print- und Medientechnik)

Konventionelle und Digitale Drucktechnologien, Digitale Fertigungsverfahren, Gedruckte Elektronik, Gedruckte Funktionalitäten

Das Institut für Print- und Medientechnik der TU Chemnitz ist eine führende Forschungseinrichtung im Bereich der Gedruckten Funktionalitäten. Neben konventionellen Druckverfahren (Siebdruck, Tiefdruck, Flexodruck, Offsetdruck) werden auch digitale Fertigungsverfahren (Drop-on-Demand Piezo-Inkjet im Labor- und Industriemaßstab) zur Herstellung gedruckter Funktionsschichten verwendet.

Durch enge Kooperationen mit Forschungsinstituten und Industriepartnern ist das Institut für Print- und Medientechnik in überregionalen, bundesweit und EU-geförderten Forschungsprojekten wie auch industrienahen Entwicklungstätigkeiten aktiv. Weiterhin werden am Institut für Print- und Medientechnik Verdruckbarkeitstests von Tinten und Pasten durchgeführt und ausgewertet.

Kontakt:

Technische Universität Chemnitz, Fakultät für Maschinenbau, Institut für Print- und Medientechnik

Reichenhainer Str. 70
D-09126 Chemnitz
Telefon: +49 371 531 23600
Fax: +49 371 531 23619
Ansprechpartner:
Prof. Arved Hübler, Prof. Reinhard Baumann
Email: pminfo(at)mb.tu-chemnitz.de
Internet: http://www.tu-chemnitz.de/mb/IPM/