Bildung/Studien

NanoMatTextil -Technische Textilien für innovative Anwendungen und Produkte

Ein Technologiegespräch des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) "NanoMatTextil" findet am 02. Juni 2016 in Chemnitz statt.

Die Veranstaltung wird von der VDI Technologiezentrum GmbH gemeinsam mit dem Projektträger Jülich organisiert.

Das Technologiegespräch stellt Ergebnisse erfolgreicher Projekte der BMBF-Fördermaßnahme „Technische Textilien für innovative Anwendungen und Produkte – NanoMatTextil" vor. Es werden innovative Materialforschungsansätze für neue Faserentwicklungen, zur Oberflächenfunktionalisierung technischer Textilien sowie für die Entwicklung neuer Textilstrukturen präsentiert. Das Technologiegespräch richtet sich an Materialforscher und industrielle Anwender, die sich mit innovativen Produktentwicklungen im Bereich technischer Textilien befassen. Die Veranstaltung findet als Side-Event im Rahmen der 6. Internationalen Messe für Technische Textilien „mtex+" sowie der parallel stattfindenden 4. Chemnitzer Leichtbaumesse LiMA in Chemnitz statt.

Nähere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie unter: http://www.werkstofftechnologien.de/veranstaltungen/nanomattextil


© iStock.com/morkeman